FAQ

Ihre Fragen. Unsere Antworten

Tiki Taka von a bis z

Hier finden Sie alles Wissenswerte und Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um unsere Angebote.

Wöchentliches Gruppen-/Einzeltraining

Was ist der Unterschied zwischen Vereinstraining & Fussballschule

Als professionelle Fußballschule bieten wir Ihrem Kind die Möglichkeit von hauptamtlichen, lizenzierten und intern geschulten Trainern zu lernen. Unser Konzept ist ein speziell entwickeltes Ergänzungstraining zusätzlich zum Vereinstraining. Unser Fokus liegt dabei auf der systematischen Vermittlung und Verbessern der Balltechnik und Koordination.

Neben der sportlichen Ausbildung legen wir den Fokus auch auf die Persönlichkeitsentwicklung der Spieler. Hierzu zählt vor allem die Vermittlung von Werten und Normen, ein respektvoller Umgang miteinander, sowie das Stärken des Selbstbewusstseins und des Teamgedankens.

Hierzu arbeiten wir in niveaubasierten Kleingruppen, um unsere Ziele bestmöglich zu erreichen.




Welchen Mehrwert bietet die Fussballschule?

Die Besonderheit der Fussballschule findet sich in der Arbeit in Kleingruppen, welche zu schnelleren Fortschritten führt. Durch verschiedene Leistungsgruppen erreichen wir eine optimale Förderung der einzelnen Spieler. Außerdem fokussieren wir das Erlernen und Verbessern von Technik, Ballbeherrschung und Koordination. Diese Bereiche werden in den meisten Vereinstrainings vernachlässigt.

Leistungsorientierte Topspieler profitieren von unseren guten Beziehungen zu den verschiedenen Nachwuchsleistungszentren. 






Für welchen Altersbereich sind die wöchentlichen Trainings?

Kinder zwischen 5 und 14 Jahre profitieren am stärksten von unseren Trainings. Für eine  optimale Förderung sorgen alters- und leistungsorientierten Kleingruppen.

Wie lange dauert ein Training und wann findet es statt?

Unsere Kurse finden mehrmals die Woche für 60 Minuten an verschiedenen Standorten statt. Während der Schulferien, an schulfreien Tagen (wie z.B am Buß und Bettag) und Feiertagen findet der Kurs nicht statt.

Wieviele Kinder trainieren in der Gruppe?

Bei uns trainieren die Kinder in Gruppen bis zu maximal 12 Teilnehmern.

Welche Trainer führen das Training durch?

Das Training wird von lizenzierten Fussballtrainern, Pädagogen oder Studenten durchgeführt, die durch interne Schulungen speziell fortgebildet werden.

Jeder Standort wird von einem hauptamtlichen Standortleiter betreut, der für die Trainingsgestaltung zuständig ist und Ihnen als Ansprechpartner dient.




Wie sehen die Anmeldebedingungen und Kündigungsmodalitäten aus?

Zunächst können Sie (nach vorheriger Anmeldung) an einem kostenfreien Probetraining teilnehmen. Sollte ihr Kind Spaß haben, können Sie sich vor Ort per Anmeldeformular anmelden oder zu Hause online über die Homepage. 

Weitere Fragen zu den verschiedenen Preismodellen und Kündigungsmodalitäten erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch vor Ort oder über unsere Kundenhotline.


 

Wie kann ich mich anmelden?

Entweder Sie füllen das Formular direkt beim Probetraining aus und übergeben es an den Trainer oder einfach online. 



Wo wird in den Wintermonaten trainiert?

Unsere Kurse finden ab dem 01. April bis zu den Herbstferien auf den Außenplätzen statt. Nach den Herbstferien finden die Kurse in den naheliegenden Schulhallen und Soccerhallen statt. Wir informieren Sie rechtzeitig zum Wechsel. Wir bemühen uns, dass die Kurszeiten möglichst gleich bleiben. Änderungen vorbehalten!

Ist mein Kind bei den Kursen versichert?

Jedes Kind ist bei uns mit der Anmeldung automatisch haftpflichtversichert.

Was mache ich, wenn mein Kind keine Lust mehr hat?

Kommen Sie auf uns zu und wir werden Sie in einem persönlichen Gespräch individuell beraten.

Fussballcamps in den Ferien

Wie sieht der genaue Campverlauf aus?
  • 9:30 Uhr vor Ort ist Treffpunkt
  • 9:45 – 12:00 Uhr Training: Technik, Tricks, Koordination und Schusstechnik
  • 12:00 – 13:00 Uhr Mittagessen mit anschließendem Fussballseminar über Teamgeist, Respekt, Ernährung und Fleiß + Witzerunde und Fußballquiz
  • 13:15 – 14:15 Uhr Mittagsprogramm: Fußballtennis, Schusswettbewerbe usw….
  • 14:15 – 15:30 Uhr Turniere wie DFB- Pokal, Bundesliga oder Championsleague
  • 15:30 Uhr Abholung durch die Eltern am Trainingsplatz

Am Freitag findet von 14:00 – 15:30 Uhr ein Abschlussturnier statt. Die Anwesenheit der Eltern ist dabei sehr erwünscht. Das Camp endet somit am Freitag um 15:30 Uhr.

Was ist im Preis enthalten?
  • Tägliche Betreuung von 9:30-15:30 Uhr (Ganztagbetreuung nach Absprache möglich)
  • Nike Trikot, Nike Short, Nike Stutzen
  • Trinkflasche
  • Sportbeutel
  • Talent-Urkunde
  • Essen und Getränke
Wie kann ich mich für ein Camp anmelden?

Die Anmeldung ist einfach und unkompliziert über das Onlineformular möglich: www.tikitakafussball.de/fussballcamps

Checkliste: Was muss ich alles dabei haben?
  • Fussballschuhe
  • Kunstrasen oder Hallenschuhe (sind gelenkschonender bei 5 Std Fussball täglich)
  • Stutzen und Schienbeinschoner
  • kurze und lange Trainingshose
  • T Shirt und Trainingspulli oder Trainingsjacke, Regenjacke
  • Handtuch und Duschgel (Duschen ist bei uns freiwillig)
  • Bei schlechtem Wetter: doppelte Garnitur Trainingsklamotten zum Wechseln und unbedingt ein Handtuch einpacken. Lieber zu viel mitnehmen als zu wenig!!!
  • Bei Kälte: Mütze und Handschuhe einpacken
Kommen befreundete Kinder in eine Gruppe?

Wir fragen die Kids am ersten Tag bei der Gruppeneinteilung wer gemeinsam in eine Gruppe möchte. Bei uns kommen die Kinder somit automatisch in eine Trainingsgruppe.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Bei schlechtem Wetter ist es enorm wichtig, dass die Kinder ausreichend wetterentsprechende Wechselklamotten dabei haben. Wir trainieren vormittags auch bei schlechtem Wetter, passen jedoch die Trainingszeit an die Verfassung der Kinder an. Danach achten wir darauf, dass alle Kinder die nasse Kleidung wechseln und mit trockenen Haaren zum Mittagessen gehen. Sollte das Wetter sich nicht verbessern füllen wir die Mittagszeit mit Fußballquiz, Witzerunde und vielen weiteren lustigen Spielen. Je nach Wetterentwicklung gehen wir nochmals zum Turnierspielen raus. Bei allen Entscheidungen steht die Gesundheit der Kinder an oberster Stelle!!

Was passiert bei sehr heißem Wetter oder bei Gewitter?

Bei warmen Wetter achten wir darauf, dass alle Kinder mehrmals täglich mit hohem Lichtschutzfaktor eingeschmiert werden. Bei Allergien auf Sonnencreme sollten Sie bitte vorab beim Campleiter Bescheid geben. Wir machen ausreichende Schattenpausen und sorgen dafür, dass die Kinder ausreichend trinken.

Bei Gewitter brechen wir das Training oder Spiel beim ersten Donner in der Nähe ab und gehen in das Vereinsheim. Das Camp läuft trotzdem bis 15:30 Uhr mit Fußballquiz und Witzerunde weiter.

Auf was sollte man noch achten?

Bei neuen Fußballschuhen ist die Gefahr von Blasen sehr groß. Daher macht es absolut Sinn ein Zweitpaar , wie Kunstrasenschuhe oder Hallenschuhe, zusätzlich dabei zu haben, um die Füße zu schonen. Bei 5 Std Fußball am Tag können leicht Blasen entstehen. Unsere Trainer haben Pflaster und Tapes vor Ort. Die Kinder sollten beim ersten Reiben der Schuhe dem Trainer Bescheid geben, so dass die Entstehung von Blasen verhindert werden kann.

Bei Allergien, Nahrungsunverträglichkeiten oder Vorerkrankungen bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen, um uns darauf vorbereiten zu können.

Können auch Mädchen bei den Camps teilnehmen?

Bei uns spielen die Mädchen ganz normal bei den Jungs in der Gruppe mit. Unsere Trainer achten stark darauf, dass die Mädels schnell und einfach in die Gruppe integriert werden und sich bei uns wohlfühlen. Die Mädels erhalten selbstverständlich eine eigene Umkleide.

Wie sieht die Verpflegung aus?

Die Kinder erhalten bei der Anmeldung eine Trinkflasche, die beliebig oft mit Isotonischen Getränken oder wahlweise Wasser gefüllt werden kann.

Um 12:00 Uhr erhalten die Kinder ein kindgerechtes und Mittagessen. Hierbei achten wir auf eine gesunde Ernährung.

Sind die Kinder versichert?

Jedes Kind ist über die Tiki Taka Fussballschule Haftpflicht versichert.

Bestandskunden / APP / Ausrüstung 

Wie erhalte ich ein Feedback über die Entwicklung meines Kindes?

Schreiben Sie uns eine Nachricht an info@tikitakafussball.de und wir werden ein persönliches Gespräch mit Ihnen vereinbaren.



Wie kommt die Gruppeneinteilung zustande?

Um ihr Kind effektiv zu fördern, wird es einer Gruppe mit entsprechendem Niveau zugeordnet, wobei das Alter nicht vorrangig entscheidend ist. Diese Einteilung ist aber nicht starr. Nach dem Aufzugprinzip beraten die Trainer regelmäßig, ob ein Gruppenwechsel für die Entwicklung sinnvoll ist oder nicht.



Warum dürfen die Eltern nicht unmittelbar auf dem Trainingsgelände zuschauen?

Damit die Kinder schnelle Lernfortschritte erzielen, ist eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre von größter Bedeutung. Unsere Erfahrung zeigt, dass dies durch möglichst wenig Ablenkung vom Spielfeldrand am besten gelingt. Hierdurch erhält der Trainer die volle Aufmerksamkeit der Kinder. Zusätzlich werden Kinder somit auch in ihrer Selbstständigkeit bekräftigt und gefördert.

Kann ich Einzelteile der Trainingsausrüstung nachbestellen?

Einzelteile der Trainingsausrüstung kann man nicht bestellen. Eine Bestellung ist immer nur im Set möglich unter www.tikitakafussball.de/trainingsanzug

 

Kann mein Kind das Training nachholen bei Krankheit oder wenn es ein Spiel hat?

Auf Wunsch kann das Kind das Training in der selben Woche an einem anderen Trainingstag absolvieren. Hierzu einfach kurz eine Email an info@tikitakafussball.de.

Allerdings kann hierbei nicht gewährleistet werden, dass es in seiner üblichen Niveau Gruppe trainiert.



Die Ausrüstung ist meinem Kind zu klein. Wie bestelle ich eine neue ?

Eine Bestellung ist ganz einfach möglich unter www.tikitakafussball.de/trainingsanzug

Ich hab mein Passwort für die App vergessen. Wie gehe ich vor?

Klicken Sie auf den “Passwort vergessen” im Anmeldebildschirm der App. Sie erhalten daraufhin eine Mail. Bitte folgen Sie den Anweisungen in der Email.

Sind die Fussballcamps im wöchentlichen (TFT) Training enthalten?

Nein. Für die Camps ist eine separate Anmeldung notwendig. Einen Überblick über alle Camptermine finden Sie hier www.tikitakafussball.de/fussballcamps

Buchhaltung 

Der August Monat wird auch abgebucht. Wie kann man das Guthaben einlösen?

Der Beitrag, der im August eingezogen wird, kann entweder

Option 1 – als Gutschein für ein Fussballcamp oder ein Einzeltraining eingelöst werden

oder

Option 2 – als Zusatzmonat am Ende der Vertragslaufzeit angehängt werden

Das Guthaben steht ab dem Folgemonat nach der Bezahlung (also September) auf Ihrem Kundenkonto zur Verfügung. 

Für welche Option Sie sich entscheiden teilen Sie uns einfach kurz per Email an info@tikitakafussball.de mit. 



Kann der monatliche Beitrag später als am 01. des Monats abgebucht werden?

Der Beitrag wird immer bis spätestens zum 3. jeden Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen. Bitte sorgen Sie für eine ausreichende Deckung auf Ihrem Konto. 

Kann man den monatlichen Beitrag per Dauerauftrag bezahlen?

Aktuell ist ein Dauerauftrag noch nicht möglich. Kommen Sie bei Fragen aber gerne auf uns zu. 

Haben Sie die passende Antwort in den FAQ nicht gefunden?

Kein Problem. Füllen Sie unten das Kontaktformular aus. Unser Team wird Ihr Anlagen schnell lösen. 

* Zu welcher Uhrzeit dürfen wir Sie anrufen?

9 + 13 =

Um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen erheben und verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Tiki Taka Fussballschule
Wohnpark Kreuz 1
78073 Bad Dürrheim
Deutschland
Tel: +49 (0) 7726 489 0 489